Registrierte User sehen keine Werbung und haben Zugriff auf alle Funktionen des Forums

20.04.2014, 22:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
Zuletzt online
Statistik

6 276 Mitglieder - 1 171 Themen - 7 293 Beiträge (durchschnittlich 3,46 Beiträge/Tag)
Unser neuestes Mitglied heißt: VImlay.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tratschplatz - Dein Jugenforum für Schüler und Studenten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andreas

ist hier zu Hause

Registrierungsdatum: 08.07.2008

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 10543 / 30

Aktivitätspunkte: 13990

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4.701.964

Nächstes Level: 5.107.448

Bewertungen - Ø 5

1

27.05.2009, 20:21

Negeraufstand ist in Kuba - alle Strophen

Hey,
eines meiner Lieblingszeltlagerlieder:
Negeraufstand in Kuba


E a e
  1. Negeraufstand herrscht in Kuba, Schüsse peitschen durch die Nacht.
A e H7 e
In den Straßen von Havannah werden Weiße umgebracht.

E H7 e
Refr.: Umba umba assa, umba umba assa, umba ejo, ejo ho.


  1. In den Straßen fließt der Eiter, der Verkehr geht nicht mehr weiter.
An den Ecken sitzen Knaben, die sich an dem Eiter laben.

  1. Und der Joe mit dem Messer ist der ärgste Menschenfresser,
schneidet ab nur Ohr und Nasen und versucht hindurch zu blasen.

  1. Und der Häuptling scharfer Zacken, kaut einen weißen Backen.
Und von einem Säuglingsknochen, lässt er sich ne Suppe kochen.

  1. In der großen Badewanne sucht ne Frau nach ihrem Manne,
doch sie fand nur ein paar Knochen, die nach ihrem Manne rochen.

  1. In den Nächten gellen Schreie, Köpfe rollen hin und her,
schwarze Negerhände greifen nach dem Goldzahn und nach mehr.

  1. Im Gesträuch und im Gestrüppe hängen menschliche Gerippe,
und die Negerlein, die Kleinen, nagen noch an den Gebeinen.

  1. In den Bäumen hängen Leiber, drunter stehen Negerweiber,
und die denken wie besessen an das nächste Menschenfressen.

  1. In den Flüssen schwimmen Leichen mit aufgeschlitzten Bäuchen,
drinnen stecken noch die Messer mit der Aufschrift Menschenfresser.

  1. Als der Aufstand war verronnen, schien die liebe gute Sonne
auf die prallen schwarzen Wänste, die da litten Stuhlgangängste.
Machmal ist schweigen die schlechtere Alternative - Drum zeig Mut, lern reden und argumentieren!
--------------------------------------
Student für Lehramt Physik/Informatik
--------------------------------------
Kennt ihr noch leute, die uns noch nicht kennen? Na dann einfach einladen!
--------------------------------------
Meine Amazonstores zur unterstützung von Tratschplatz:
Alltagsartickel und Eletroartickel - Fachbücher und Bücher

Es haben sich bereits 60 Gäste bedankt.

suiti

unregistriert

2

30.05.2009, 19:40

omg
wer sindgt denn soetwas?

Andreas

ist hier zu Hause

Registrierungsdatum: 08.07.2008

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 10543 / 30

Aktivitätspunkte: 13990

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4.701.964

Nächstes Level: 5.107.448

Bewertungen - Ø 5

3

03.06.2009, 22:52

unsere pfarrjungend^^
so sind die ministranten:P
Machmal ist schweigen die schlechtere Alternative - Drum zeig Mut, lern reden und argumentieren!
--------------------------------------
Student für Lehramt Physik/Informatik
--------------------------------------
Kennt ihr noch leute, die uns noch nicht kennen? Na dann einfach einladen!
--------------------------------------
Meine Amazonstores zur unterstützung von Tratschplatz:
Alltagsartickel und Eletroartickel - Fachbücher und Bücher

Odi-Wan

Dr. med. Wurst

Registrierungsdatum: 11.07.2008

Beiträge: 280

Danksagungen: 547 / 8

Geburtstag: 08.08.1988 (25)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Augsburg

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 1540

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 590.654

Nächstes Level: 677.567

Bewertungen - Ø 5

4

06.06.2009, 15:57

faschistenpack!
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!

TeamAUT

Huskies #89

Registrierungsdatum: 11.07.2008

Beiträge: 359

Danksagungen: 1026 / 5

Geburtstag: 06.04.1989 (25)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Augsburg

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 2450

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 757.303

Nächstes Level: 824.290

Bewertungen - Ø 5

5

08.06.2009, 10:08

hach ja, die schönen romantischen abende am lagerfeuer ^^

Midna-chan

unregistriert

6

11.04.2012, 22:11



E a e
  1. Negeraufstand herrscht in Kuba, Schüsse peitschen durch die Nacht.
A e H7 e
In den Straßen von Havannah werden Weiße umgebracht.

E H7 e
Refr.: Umba umba assa, umba umba assa, umba ejo, ejo ho.


  1. In den Straßen fließt der Eiter, der Verkehr geht nicht mehr weiter.
An den Ecken sitzen Knaben, die sich an dem Eiter laben.

  1. Und der Joe mit dem Messer ist der ärgste Menschenfresser,
schneidet ab nur Ohr und Nasen und versucht hindurch zu blasen.

  1. Und der Häuptling scharfer Zacken, kaut einen weißen Backen.
Und von einem Säuglingsknochen, lässt er sich ne Suppe kochen.

  1. In der großen Badewanne sucht ne Frau nach ihrem Manne,
doch sie fand nur ein paar Knochen, die nach ihrem Manne rochen.

  1. In den Nächten gellen Schreie, Köpfe rollen hin und her,
schwarze Negerhände greifen nach dem Goldzahn und nach mehr.

  1. Im Gesträuch und im Gestrüppe hängen menschliche Gerippe,
und die Negerlein, die Kleinen, nagen noch an den Gebeinen.

  1. In den Bäumen hängen Leiber, drunter stehen Negerweiber,
und die denken wie besessen an das nächste Menschenfressen.

  1. In den Flüssen schwimmen Leichen mit aufgeschlitzten Bäuchen,
drinnen stecken noch die Messer mit der Aufschrift Menschenfresser.

  1. Als der Aufstand war verronnen, schien die liebe gute Sonne
auf die prallen schwarzen Wänste, die da litten Stuhlgangängste.
ich erinnere mich noch sehr schwach an das lied :)
mein vater hatte es mir vorgsungen wenn ich schlafen musste (und ich hab dann immer geschlafen) da ich damals den text nicht wirklich realisiert/Verstanden habe :D aber ich meine doch mich an einige text stellen zu erinnern die anderst waren ?( vielleicht gibt es des lied ja mit unterschiedlichem Text :|

kloener

Nullnummer

Registrierungsdatum: 10.05.2012

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2.131

Nächstes Level: 2.912

Bewertungen - Ø 0

7

10.05.2012, 20:21

Hat aber einen ganz schoen rassistischen Einschlag, dein Lied! ;) Nicht persoenlich gemeint! :)

Klugscheisser

unregistriert

8

05.04.2013, 14:42

Noch'n Gedicht

Kenne noch 'ne Strophe:

An der ecke liegt 'ne Pfütze, sie sieht aus wie rote Grütze,
doch sie ist nur das Gehirne einer weichen Negerbirne !

Umba umba latta, umba umba latta,ejo ejo ejo ho...

Mits schönem Gruß an de Gutmenschenfraktion, die Political Correct Party und sämtliche wackeren Rassistenjäger dieser Welt !

incocknito

unregistriert

9

17.08.2013, 07:30

Hallo hallo!!


Kann mir bitte wer die Akkorde richtig rausschreiben?
Am besten direkt mit Anschlagsrythmus?


Thanks.

Ähnliche Themen

Thema bewerten

Partnerseiten

 

Witzeland.de   ---   Archiv   ---  Kque7 ---  Ratschplatz --- Preisvergleich   ---   Forenblog